Civitas Institut

Frankreich: "Maastricht III" und die Technisierung des Todes
Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 08:20 Uhr

Während Ärzte bei Abtreibungen Föten von bis zu sieben Monaten töten, tun andere Mediziner (wenn es nicht sogar dieselben sind) alles, was sie können, um "Frühchen" von sieben Monaten zu retten. Während Ärzte Herzmassagen durchführen,um Leben zu retten, stoppen andere Mediziner (wenn es nicht sogar dieselben sind) die Herztätigkeit von Patienten, um optimal Organe entnehmen zu können.

Weiterlesen...
 
Entgegen den Wahlversprechen: Niederlande stimmen für Ratifikation des EU-Ukraine-Vertrags
Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 16:25 Uhr

Der Senat der Niederlande hat gestern die Ratifizierung des Vertrages zwischen der EU und der Ukraine gebilligt. Bereits Minuten danach sandte Jean-Claude Juncker eine Glückwunschbotschaft.

Weiterlesen...
 
Aufgepickt (33) - mit Rückblick auf die 70er, Fahndungserfolge, Leben in Ennerweh und die Wahlen, Protestantentreffen...
Montag, den 29. Mai 2017 um 06:16 Uhr

Auch in den letzten Wochen fielen uns Sätze auf: weil sie so bezeichnend, provozierend, treffend, typisch, dumm, entlarvend, belustigend, intelligent, nachdenklich oder anregend sind. Wir haben wiederum völlig willkürlich eine ganz kleine Blütenlese dieser Sätze zusammengestellt. Ab und an verdichtet sich eben etwas in einem einzigen Satz, in einem ganz kurzen Textabschnitt.

Weiterlesen...
 
Lesenswerte Rezension des neuen Buches von De Mattei
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 14:30 Uhr

Wir haben auf dieser Website vor einiger Zeit auf das neue Buch von Robert De Mattei: Die Verteidigung der Tradition, hingewiesen, und dieses Buch allen Lesern und Freunden des Civitas Instituts empfohlen. DIE TAGESPOST hat jetzt eine lesenswerte Rezension dieses Buches veröffentlicht, die es unseren Lesern erleichtern könnte, einen Zugang zu dem Buch zu finden und es so zu kaufen.

Weiterlesen...
 
X. Civitas Kongress. Anmeldeschluss 30. April
Freitag, den 14. April 2017 um 09:23 Uhr

Das Civitas-Insitut lädt ein zum X. Civitas Kongress in Bonn am 6. und 7. Mai 2017. Das Programm und die Referenten stehen jetzt fest. Aus Anlass der 100. Wiederkehr der Erscheinung der Gottesmutter in Fatima, der Oktoberrevolution und der Ausbreitung der Gottes- und menschenfeindlichen Ideologie des Kommunismus über die ganze Welt, lautet das Thema des x. Civitas Kongresses:

„Russland wird seine Irrtümer über die Welt verbreiten ...“
Der Marxismus und seine Mutationen wider das christliche Gemeinwesen

Das Programm des Kongresses wurde um einen Vortrag am Sonntagvormittag erweitert. Außerdem gibt es eine Änderung für den Eröffnungsvortrag.

Bitte melden Sie sich bald an! Der Anmeldeschluss ist verlängert worden auf den 30. April 2017

Weiterlesen...
 
Für ein gutes Miteinander von Christen und Muslimen
Montag, den 29. Mai 2017 um 13:05 Uhr

Die folgende Aussendung der Pressestelle des Erzbistums Köln stellen wir besonders gerne hier ein:

Weiterlesen...
 
Polen: kein Nachgeben bei Erpressung, keine (Früh-)Abtreibung, Priestermutter als Regierungschefin
Samstag, den 27. Mai 2017 um 07:20 Uhr

Die positiven Nachrichten aus Polen reißen nicht ab, und sie geben Hoffnung. In den letzten Tagen wurden von der gelenkten Presse in der EU wieder Nachrichten verschwiegen, die damit zu tun haben, daß Polen ein stolzes, im Kern katholisch geprägtes Land ist, das trotz allem auch vorhandenen Negativen deshalb stark einen richtigen Weg geht. Ganz zum verzweifelten Ärger der EU-Machthaber. Die Meldungen im einzelnen:

Weiterlesen...
 
Schulpolitik: Wie man eine Bildungsnation an die Wand fährt
Montag, den 01. Mai 2017 um 08:51 Uhr

Wohl kaum ein anderer kennt sich in der deutschen Schulpolitik und ihren Folgen für Kinder und Eltern besser aus als der langjährige Präsident des Deutschen Lehrerverbandes Josef Kraus. Herr Kraus war auch Referent beim letzten Civitaskongress. Nach seinem hervorragenden Buch Helikopter-Eltern: Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung und verschiedenen anderen Büchern, in denen er oftmals selbstverständliche Wahrheiten ausspricht, die aber durch die linke, ideologiedominierte Schulpolitik vergessen wurden, hat er jetzt eine weiteres, sehr empfehlenswertes Buch geschrieben. Das Civitas Institut wird in Kürze eine Rezension des Buches veröffentlichen. Wir empfehlen allen Eltern und Pädagogen, dieses Buch zu lesen: Wie man eine Bildungsnation an die Wand fährt.

Weiterlesen...
 
Aufgepickt (32) - heute mal depressiv mit Rotzgören, blöden Menschen, kaputtem Land, einer Seuche, Traumatisierten und Botschaftsasyl
Mittwoch, den 05. April 2017 um 04:14 Uhr

Auch in den letzten Wochen fielen uns Sätze auf: weil sie so bezeichnend, provozierend, treffend, typisch, dumm, entlarvend, belustigend, intelligent, nachdenklich oder anregend sind. Wir haben wiederum völlig willkürlich eine ganz kleine Blütenlese dieser Sätze zusammengestellt. Ab und an verdichtet sich eben etwas in einem einzigen Satz, in einem ganz kurzen Textabschnitt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 78

Zeitschrift

Newsletter

Aktuell online

Wir haben 58 Gäste online

Termine


Aktuell stehen keine Termine an.

PayPal-Spende

Jedes Engagement, jede Aktion hat auch eine finanzielle Seite, die unsere Einsatzmöglichkeiten begrenzt. Um uns zu helfen, unsere Ausstrahlung zu vergrößern oder unseren Einsatz zu vervielfältigen benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung.
Herzlichen Dank für Ihre Spenden!