Civitas Institut

Stuttgart: Aufruf zur Demo gegen Genderwahn PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 21. März 2014 um 12:57 Uhr

Die Initiative Familienschutz ruft gemeinsam mit der baden-württembergischen Elterninitiative “Schützt unsere Kinder”, der Publizistin Birgit Kelle und zahlreichen Familienorganisationen zur Kundgebung mit anschließender Demonstration gegen den umstrittenen Bildungsplan durch die Stuttgarter Innenstadt auf.

 

 

Unter dem Motto

»Elternrecht wahren – Gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder per Bildungsplan«

sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen nach Stuttgart zu kommen, um für die Wahrung des grundgesetzlich garantierten Erziehungsrechtes der Eltern und gegen die Gender-Ideologie und eine immer enthemmtere Sexualerziehung im Schulunterricht zu demonstrieren.

Kundgebung und Demonstration
Treffpunkt: Stuttgart Marktplatz
am Samstag, den 5. April 2014 15.00 Uhr,
Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Hier erhalten Sie unseren Flyer zum Herunterladen.


Bündnispartner:
Agens, Bündnis Rettet die Familie, DVCK – Aktion Kinder in Gefahr, Familiennetzwerk, Frau2000plus, Forum Familiengerechtigkeit, Gabriele Kuby, Initiative Familienschutz, Initiative Schützt unsere Kinder, Stiftung Familienwerte, Verantwortung für Familie, Verband für Familienarbeit

Weitere Information: http://www.familien-schutz.de/demo/

 

Zeitschrift

Newsletter

Aktuell online

Wir haben 53 Gäste online

Termine


Aktuell stehen keine Termine an.

PayPal-Spende

Jedes Engagement, jede Aktion hat auch eine finanzielle Seite, die unsere Einsatzmöglichkeiten begrenzt. Um uns zu helfen, unsere Ausstrahlung zu vergrößern oder unseren Einsatz zu vervielfältigen benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung.
Herzlichen Dank für Ihre Spenden!