Civitas Institut

Civitas: Links und Beachtliches PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 15:59 Uhr

Das Civitas-Institut möchte an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen auf interessante Links und anderes Beachtliches hinweisen, das an anderer Stelle erscheint. Vor über zehn Jahren waren wir eine der ganz wenigen Internetseiten, welche Nachrichten und Kommentare aus katholischer und naturrechtlicher Sicht verbreiteten - es sind bis heute viel mehr geworden. Wir bringen deshalb eine Auswahl an Links und andere Informationsquellen, die uns auffielen - immer aktuell zu dem, was uns heute bewegt.

Die FAZ macht Erkenntnisfortschritte und schreibt ganz Erstaunliches über das Scheitern von "Multikulti". Oder ist das nur ein Feigenblatt-Einzelfall? Hier!

Daß Abiturienten heute schon am Bruchrechnen scheitern, haben wir auch nicht geglaubt, bis wir in der Wirtschaftswoche diesen Artikel fanden.

Ohne vernünftigen Kaffee geht gar nichts. Daß unsere Kaffeekultur immer mehr von Italien beeinflußt wird, erfährt man hier.

Auch die früher konservative "Welt" leistet sich einen Ausrutscher (ist es einer?) in Richtung Vernunft und nüchterne Erkenntnis.

Der amerikanische Präsident hat in Warschau eine Rede gehalten, die in unseren heimischen und vertrauten Medien mit indigniertem Schweigen übergangen wurde. Hier findet man den höchst interessanten Wortlaut. Nicht nur für Historiker (und Rhetoriker!) ist die Analyse ein Festessen.

Josef Kraus, (natürlich nicht nur) Civitas-Lesern vertraut, hat Anfang Juli auf swr 2 einen Vortrag mit dem Thema "Warum Deutschland als Bildungsnation gescheitert ist" gehalten. Video und Text finden Sie hier.

Und weil wir es nicht lassen können, hier ein Bild aus Polen - Tschenstochau 2017:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun ja: wir haben wenigstens die Homo-"Ehe".

JV

 

Zeitschrift

Newsletter

Aktuell online

Wir haben 24 Gäste online

Termine


Aktuell stehen keine Termine an.

PayPal-Spende

Jedes Engagement, jede Aktion hat auch eine finanzielle Seite, die unsere Einsatzmöglichkeiten begrenzt. Um uns zu helfen, unsere Ausstrahlung zu vergrößern oder unseren Einsatz zu vervielfältigen benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung.
Herzlichen Dank für Ihre Spenden!